Unser Festivalgelände

Coolmühle

→ Kuhlmühler Str. 16909 Wittstock/Dosse
53.226797, 12.656516 – Maps

Unser kleines Fest findet ungefähr 130km nördlich von Berlin, auf der Coolmühle statt.

Du brauchst nur deine Campingausrüstung und ein bisschen Taschengeld für das ganze Wochenende einzupacken. Es wird genügend Essensstände, Bars, Wasser, Duschen und Toiletten geben.

Wir bitten dich auch, so wenig Müll wie möglich von zu Hause oder aus dem Supermarkt mitzubringen. Bitte denk auch an einen eigenen Müllbeutel und eine Wasserflasche. Wir achten gemeinsam darauf, dass das Gelände sauber bleibt!

Wie komme ich dahin?

Bassliner

Fahre sicher und gemütlich zum Conscious Madness Festival! Buche jetzt deine Hin- und Rückfahrt.

Berlin → Conscious Madness
Conscious Madness → Berlin

Booking link kommt bald Wir geben zusätzlich per Newsletter Bescheid!

Maut

Wir erheben eine Parkgebühr für PKWs, Busse und Wohnmobile, die du an unsere Helfer am Eingang bezahlen kannst.

10,00.– für PKWs  
15,00.– für Wohnmobile und Busse

Einlass

Das Gelände kann man ab Donnerstag, den 1. September um 15:00 betreten. Am Montag, 05. September um 15:00, sollte dann der letzte das Gelände wieder verlassen haben.

Offizieller Programmstart ist am Donnerstag um 16:00 und endet am Sonntag um 21:00.

Tickets

FALLS ICH NICHT KOMMEN KANN, WIRD MEIN TICKET AN DEN VVK-STELLEN WIEDER ERSTATTET?

Eine Rückerstattung der Tickets ist nicht möglich. Wir bitten euch deswegen Tickets selbst weiterzuverkaufen

VORSICHT VOR VOR BETRÜGERN AUF F***BOOK UND CO

GIBT ES EINE ABENDKASSE ODER TAGESTICKETS?

Es wird weder Abendkasse, noch Sonntagstickets oder andere Ticketoptionen geben. Wer ohne Ticket zum Festival kommt, darf das Gelände nicht betreten. Es werden nur offizielle Hardtickets akzeptiert.

VORSICHT VOR VOR BETRÜGERN AUF F***BOOK UND CO

Hausregeln und Infos

DÜRFEN KINDER AUFS FESTIVAL UND MUSS ICH EIN TICKET FÜR MEIN KIND KAUFEN?

Wir sind ein familienfreundliches Festival. Kinder bis 13 Jahre können umsonst mit ihren Eltern kommen. Wer 14 oder älter ist braucht ein Ticket!

Kinder haben auf dem Festival ihren eigenen Raum, den KidsCorner. Es wird hier kein organisiertes Fremdbetreuungsangebot geben, aber einen verzauberten Ort für Kinder, Eltern und Freunde zum kreativ sein, Spielen, Entdecken und Experimentieren. Auch im KidsCorner wird der Grundgedanke ein bewusstes und nachhaltiges Festival zu veranstalten sichtbar, indem für Angebote vorrangig upcycleltes oder natürliches Material verwendet wird.

Bitte denkt daran, dass es an den Bühnen lauter wird und bringt für eure Kids „Micky Mäuse“ (Ohrschützer) mit. Eure Kinder dürfen sich auf dem Festivalgelände fast überall frei bewegen, der Zutritt in den BONKER ist allerdings nur für Menschen ab 18 Jahren erlaubt!

Barrierefreiheit

Wir versuchen jedes Jahr die Erfahrung für alle Gäste zu verbessern. Dieses Jahr haben wir leider noch nicht die richtige Infrastruktur um den barrierefreien Zugang zu WCs und Duschen zu garantieren.

Feuer / Feuerwerk / Konfetti / Glitzer / Quadkopter

Bitte nicht! Strengstens untersagt.

HUNDE UND HAUSTIERE

Hunde sollten immer an der Leine gehalten werden! Es werden viele Kinder auf dem Gelände sein. Andere Haustiere sollten zu Hause bleiben.

GEWITTER UND REGEN

Wir rechnen natürlich mit herrlichem Wetter. Aber falls das es mal nicht mitspielen sollte, check bitte vorher die Wettervorhersage und pack gegebenenfalls den nötigen Regenschutz ein.

DER SEE IST EIN EMPFINDLICHES ÖKOSYSTEM

Der See ist kein Klo! Bitte benutze im See keine Duschgels oder Seifen. Auch Sonnencreme am besten vor dem Baden abgewaschen.

MÜLLBEUTEL, KIPPEN, WASSERFLASCHEN

Du solltest jedoch deinen eigenen Müllbeutel und am besten möglichst wenig Verpackungen von zu Hause oder aus dem Supermarkt mitbringen. Kippen bitte nicht auf den Boden schmeißen.

Eure mitgebrachten Wasserflaschen könnt ihr auf dem Gelände mit leckerem, frischem Wasser, selbst abfüllen.

VERSORGUNG

Du brauchst nur deine Campingausrüstung und ein bisschen Taschengeld für das ganze Wochenende einzupacken. Es wird genügend Essensstände, Bars, Wasser, Duschen und Toiletten geben.

Beim Conscious Madness wird es kühle Getränke an den Bars, eine eigene leckere vegetarische Küche geben. Wir werden faire Preise anbieten und freuen uns, wenn du mit deiner Beteiligung das Festival unterstützt.

Du darfst dich natürlich auch selbst mit Getränken und Essen versorgen. Supermärkte, Tankstellen und Geldautomaten sind ungefähr 18km entfernt! Bring also genügend Proviant und Taschengeld mit, damit du über das ganze Wochenende versorgt bist!

FRAGEN?
Your subscription could not be saved. Please try again.
Your subscription has been successful.

NEWSLETTER

Trage Dich ein um alle Updates zum Festival zu erhalten.


Wir distanzieren uns allmählich von FB. Gern eintragen, um alle Updates zu unseren Events und wichtige Infos zum Festival zu erhalten.

We use Sendinblue as our marketing platform. By Clicking below to submit this form, you acknowledge that the information you provided will be transferred to Sendinblue for processing in accordance with their terms of use

Top